ETWINNING

Holen Sie Europa ins Klassenzimmer! Das EU-Programm eTwinning verbindet Schulen sowie vorschulische Einrichtungen in Europa. Mithilfe der Plattform von eTwinning finden Sie unkompliziert Partnerschulen für gemeinsame Lernaktivitäten, die Sie in einem geschützten Projektraum gestalten können. Dabei fördern digitale Werkzeuge die Möglichkeit der Online-Zusammenarbeit, deren Inhalt und Dauer die Nutzerinnen und Nutzer selbst steuern. So sind vielfältige Projekte möglich, die den interkulturellen Austausch fördern. Schülerinnen und Schüler können Fremdsprachenkenntnisse direkt anwenden und erweitern sowie die verantwortliche Nutzung digitaler Medien erproben.

Auch für den fachlichen Austausch mit Kolleginnen und Kollegen bietet eTwinning vielfältige Möglichkeiten. Profitieren Sie von dieser lebendigen Wissensgemeinschaft und vernetzen Sie sich mit Lehrkräften aus ganz Europa in Foren und Online-Gruppen oder Web-Konferenzen oder nehmen Sie an einem der zahlreichen Fortbildungsangebote teil.

eTwinning wird von Erasmus +, dem Europäischen Programm für allgemeine und berufliche Bildung, Jugend und Sport, kofinanziert.

© Heiko Lehn

Ansprechpartner:
Heiko Lehn, Lehrer an der Johann-Gutenberg-Schule und eTwinning-Moderator

Kontakt:
lehn@erasmusplus-schulbildung.de


Kits

Einsatzbereite Projekt-Kits sind schrittweise Anleitungen für erfolgreiche eTwinning-Projekte. Projekt-Kits können Lehrkräften als Orientierung dienen, die ähnliche Projekte umsetzen möchten, oder als Inspirationsquelle für neue Ideen. Projekt-Kits.


eTwinning-Qualitätssiegel

©
© KMK-PAD

Im Rahmen der Nutzung von der eTwinning-Plattform werden jedes Jahr Qualitätssiegel für erfolgreiche eTwinning-Partnerschaften und der daraus resultierenden Projektarbeit verliehen. Das Qualitätssiegel wird seit 2006 als Auszeichnung für die Leistung aller Beteiligten vergeben. In Deutschland wird diese Auszeichnung einmal jährlich vom Pädagogischen Austauschdienst (PAD) des Sekretariats der Kultusministerkonferenz und den Kultusministerien/Senatsverwaltungen der Länder verliehen. Durch den Erhalt des Nationalen eTwinning-Qualitätssiegels qualifiziert sich ein Projekt für weitere eTwinning-Auszeichnungen wie nationale und europäische eTwinning-Preise. Bewerbungen können über den eTwinning-Desktop eingereicht werden.