Eigentlich sollte es am 8. Mai, dem Gedenktag an das Kriegsende vor 75 Jahren, ein großes Europa-Fest auf dem Bremer Marktplatz geben. Stattdessen präsentiert nun der Landesverband Bremen der Europa-Union Deutschland (EUD), der das Fest mit über 20 anderen Einrichtungen organisieren wollte, digitale Grußworte auf seiner Homepage:
https://www.europa-union-bremen.de/europatag-2020/

Schreiben Sie einen Kommentar

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*